Was ich unbedingt vorher wissen wollen würde...

  • Werden die Therapiekosten von der Krankenkasse übernommen?
    Bitte beachten Sie, dass ich ausschließlich auf privater Basis tätig bin. In bestimmten Fällen übernehmen Krankenkassen die Kosten für eine Psychotherapie, einige z.B. wenn Sie eine Zusatzversicherung für die Behandlung durch Heilpraktiker abgeschlossen haben. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.
    Die Kosten für Paartherapie sind grundsätzlich keine Krankenleistung

     
  • Wie lange muss ich auf einen Gesprächstermin, bzw. einen festen Therapieplatz warten?
    Ich bemühe mich, Ihnen bei akuten Krisen/dringendem Gesprächsbedarf schnellstmöglich (d.h. innerhalb von 2 Tagen) einen ersten Gesprächstermin anzubieten, evtl. auch früh morgens, in der Mittagspause oder am Abend - eine gewisse zeitliche Flexibilität Ihrerseits ist allerdings dafür auch erforderlich - sprechen Sie mich bitte an - wir finden sicherlich eine terminliche Möglichkeit.

     
  • Muss ich mich wirklich auf eine Couch legen?
    Nein ;-). Ich habe einen sehr angenehm gestalteten Gesprächsraum mit schönen und bequemen Sesseln. Wenn Sie möchten, können Sie sich entspannt zurücklehnen, müssen Sie aber nicht. Überhaupt "müssen" wir recht wenig, viele Menschen können z.B. auch besser denken und reden, wenn sie in Bewegung sind, z.B. beim Spazierengehen - da richte ich mich weitestgehend nach Ihnen. Wir könnten die Sitzung sogar auf die Yogamatte verlegen, wenn Sie sich dabei wohlfühlen ;-) - aber da sind wir schon beim nächsten Punkt...

     
  • Muss ich dann auch Yoga machen? Die hat's ja so mit Yoga...
    Nein! Auch wenn ich persönlich der Meinung bin, daß sich Beratung & Therapie hervorragend mit Yoga & Meditation verbinden lassen, so heißt das keinesfalls, daß ich in dieser Hinsicht missionarisch unterwegs bin. Will heißen: Sie haben mit Yoga nix am Hut - macht doch nix, dann hat Yoga in Ihrer Beratung/Therapie auch nichts zu suchen. Eine Gesprächsherapie steht sehr gut  für sich alleine und die psychotherapeutischen Techniken aus der tiefenpsychologischen, persönlichen Analyse und der Verhaltenstherapie bieten eine Fülle an sehr effektiven Methoden.

     
  • PSSST... Kann ich ihr meine Geheimnisse anvertrauen? Das spricht sich doch rum... - Thema Schweigepflicht und Datensicherung!
    Ja, Sie können mir persönliche Dinge selbstverständlich ganz beruhigt anvertrauen, denn als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterliege auch ich der Schweigepflicht! Persönliche Daten werden grundsätzlich nur zu Therapiezwecken gespeichert und entsprechend gesichert.

     
  • Wie lange dauert eine Therapie?
    Ehrlich gesagt: Das kommt darauf an. Worauf? Nun, zum Einen natürlich auf das zugrundeliegende Problem und das Therapieziel. Zum Anderen hängen die Therapiedauer und der Therapieerfolg auch wesentlich von Ihrer Mitarbeit und der Regelmässigkeit der Sitzungen ab.

     

 

 

 

 

 

Privatpraxis für Psychotherapie & Yoga

 

Daniela Ferrando Ramirez

Heilpraktikerin für Psychotherapie & Yogalehrerin


Flörsheimer Straße 3
65795
Hattersheim

 

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an  +49 173 7066501 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mind &Yoga, Daniela Ferrando Ramirez